5/30/2014

Mariage pour tout le monde? Ehe für Alle? Zum Aufstand der französischen Reaktionären gegen die Ehe für Alle

Interview mit Tjark Kunstreich & Joel Naber
von David Kirsch

Foto: Christopher Glanzl

Die Publizisten Tjark Kunstreich und Joel Naber beschäftigten sich in den letzten Jahren intensiv mit der Bewegung gegen die Legalisierung von homosexuellen Ehen und Lebenspartnerschaften und veröffentlichten kürzlich eine Arbeit über gesellschaftliche und psychologische Formen des Homosexuellenhasses rund um die „mariage pour tous“.

Das gesamte Interview auf PROGRESS Online lesen


Kommentare:

  1. Ein sehr gutes und informatives Interview! Es ist eine Schande, dass dieses nur noch hier zu lesen ist!

    AntwortenLöschen
  2. Ein wenig Bildung:
    Nur weil deine linken Judenmörderkumpel deinen Artikel nicht abdrucken wollen, ist das keine Zensur. Und das will angehender Jurist sein. Das ich nicht lache. Geh besser zurück wo du hingehörst, ins EKH.

    AntwortenLöschen